Der Garten der Abtei des Prémontrés, Pont-à-Mousson 0 5 0 0

Der Garten der Abtei des Prémontrés, Pont-à-Mousson

    • Wertung
    • Noch nicht bewertet∫
  • 285Aufrufe
0

Die im 18. Jh. für die Prämonstratenserkanoniker errichtete, heute denkmalgeschützte Abtei, ist einer der bedeutendsten Sakralbauten Lothringens. Im Herzen eines 2,5 ha großen, am Moselufer liegenden Parks, kann man ihre Abteikirche, eine typische Hallenkirche, bewundern. Auch der innere Kreuzgang, der Duftgarten mit den ihn umgebenden wunderschönen Sälen sowie die 3 Monumentaltreppen (oval, rund, rechteckig) sind sehenswert. Ganzjähriges Kulturprogramm.

Der 2009 für die Ausstellung „Duftgarten – Parfums aus Kristall“ angelegte Garten besteht aus 6 861 Pflanzen und vereint Strenge des französischen mit der Üppigkeit des englischen Gartens. Ein duftender Strauss aus Pflanzen, Blumen, Zitrusfrüchten, die allesamt mit ihrem Parfüm betören: Lavendel, Zypressenkräuter, Rosen, Lilien, Jasmin, Oreganos, Pomeranzen und Duftgeranien wohlriechend nach Minze, Zitronenmelisse, Eukalyptus, Lavendel, Kiefer, Zeder, Orange.

 

Sonstige Angaben

  • OFFNUNG 2018
    Jeden Tag von 10 bis 18 Uhr
  • PREISE
    Voller Preis: 8 € oder 5 € je nach Zeitraum.
    Reduzierter Preis: 5 € oder 3 € je nach Zeitraum.
    Kostenlos für Kinder unter 6 Jahren.

    Die Eintrittskarte beinhaltet eine kostenlose Besichtigung des historischen Denkmals, seiner Gärten und der aktuellen Wechselausstellung.
  • Weitere Informationen
    Zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität

    Kostenlose Parkplätze.
  • SEND A MESSAGE
    accueil@abbayepremontres.com

Kontaktdaten

Einem Freund empfehlen

Wegbeschreibung

Bewertung senden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.